Startseite


Bitte klicken Sie die Karte für Details

In unserer Datenbank gibt es 7 Datensätze.

Fotos zur Art:
  • Standort
    Platzhalter
  • Habitus
    Platzhalter
  • Detailansicht
    Platzhalter
  • Verbreitung in Deutschland
    Deutschland-Karte

Encalypta affinis R.Hedw.

Synonyme: Encalypta affinis R.Hedw. subsp. affinis

Systematik: Equisetopsida > Bryidae > Encalyptaceae > Encalyptales > Encalyptaceae > Encalypta

Deutscher Name: Prächtiger Glockenhut, Verwandter Glockenhut

Meinunger & Schröder (2007), Bd. 2: Nr. 469

[ Legende für Rote Liste einblenden ] Rote Liste:
  • Bayern: 0

Habitat/Ökologie (Meinunger & Schröder 2007)
Encalypta affinis kommt an kalkhaltigen Silikatfelsen auf basenreichem Humus und Gesteinsdetritus in schattigfeuchten Lagen vor. Die Art ist alpin bis subalpin verbreitet.

Verbreitung (Meinunger & Schröder 2007)
Encalypta affinis wurde erst in jüngster Zeit im Gebiet sicher nachgewiesen: BY: Oberallgäu: 8628/1 Bärgündele oberhalb der Ochsenalpe, Felsritzen, 1760 m, 25.07.1995, leg. R. Lübenau, det. LM; 8727/2 Am Linkerskopf, kleiner Sattel unterhalb vom Gipfel, M. Reimann (2005). Eine benachbarte Fundstelle liegt dicht jenseits der Grenze in Österreich: 8727/1 (oder 2?) Auf schwarzen, tonreichen ...

Bestand und Gefährdung (Meinunger & Schröder 2007)
Über die Größe der Bestände ist nichts bekannt. Die Wuchsorte erscheinen derzeit nicht bedroht, die Art ist aber jedenfalls wegen großer Seltenheit gefährdet und sollte nicht besammelt werden: RL R.